Lexware und Corona

aktuelle Infos und Hilfen

Infos zu Kurzarbeit (weiter unten)

Lexware und die Umsatzsteuer-Änderungen 01.07.2020 und 01.01.2021...

Von der Bundesregierung wurde ja eine Senkung der Umsatzsteuersätze ab 01.07.2020 angeordnet. Zurück zu den 19% bzw 7% ging es Anfang Januar 2021.

Die umsatzsteuerlichen Umstellungen wurden Assistentengeführt umgesetzt. Wobei bei einer erfolgreichen Umstellung im Juni/Juli 2020 die Steuersätze zum 01.01.21 schon mit angelegt wurden. Hier ist kein weiterer Durchlauf des MWSt Check nötig.

Gilt für die Faktura/Warenwirtschaft: Nach Umstellung werden alle neu erstellten Rechnungen mit Rechnungsdatum ab 01.07.2020 die verringerten USt-Sätze ausweisen, ab 01.01.2021 gelten wieder die alten Sätze (Ausnahme: teilweise in der Gastronomie!)

Sollten dann weiterhin Rechnungen mit den alten Steuersätzen nötig sein, kann hierfür das neue Fled "Leistungsdatum" bzw "Leistungszeitraum" verwendet werden. Achtung: Insbesondere bei Leistungszeiträumen in der Zukunft kann es Probleme bei der automatischen Verbuchung geben  - Hinweistexte beachten!

Abo-Vorlagen müssen gesondert umgestellt werden - dies geht recht einfach über die rechte Maustaste...

Welcher Steuersatz für den Leistungserbringungszeitpunkt Ihrer erbrachten Leistungen jeweils anzuwenden ist, erfragen Sie bitte bei Ihrem/-r Steuerberater/-in.

 

Hinweis für User von Alt-Versionen:  Bitte beachten Sie, dass Sie schon jetzt nicht rechtssicher arbeiten! Hier sei nur Beispielsweise auf die DSGVO hingewiesen: https://dsgvo-gesetz.de/art-32-dsgvo/

Eine Aktualisierung der Software auf die aktuelle Version wird empfohlen! Angebote mit Sonderkonditionen zu Lexware faktura std / plus und Lexware warenwirtschaft pro in unserem OnlineShop...

Bitte beachten Sie, dass obwohl der zwischenzeitlich stark veränderten Datenbankstruktur eine Übernahme ihrer Altdaten möglich ist, dies jedoch kostenpflichtig entweder durch Lexware direkt oder durch einen Fachhändler vorgenommen wird. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf.

 

 

Spezialfälle buchen:

https://www.lexware.de/support/faq/produkt/buchhaltung-pro/faq-beitrag/000026676/

 

 

Lexware und Anträge auf Steuerstundungen bzw. Herabsetzungsanträge für Vorauszahlungen

In den Versionen der Lexware Buchhaltung gibt es einige Corona- spezifischen Hilfen im Programm (ab Juni-Update).

Insbesondere ist ein Assistent integriert der bei Anträgen auf Steuerstundung bzw. Herabsetzung von Vorauszahlungen unterstützt, incl. elektronischem Versand.

Zu diesem Thema haben wir ein Video erstellt.

 

Lexware und Kurzarbeitergeld

KUG Abrechungen, Upgrade-Möglichkeiten und Sonderkonditionen

Hilfen zur Abrechnung von Kurzarbeit (weiter unten)

Möglichkeiten für Kunden von Lexware Lohn und Gehalt basis / financial office basis:

Mit Lexware Lohn+Gehalt plus, pro und Premium haben Sie die Möglichkeit Kurzarbeitergeld (KUG) abzurechnen. In der "kleinen" Basis Version ist dies nicht möglich - und wird auch nicht möglich sein! 

Das Gleiche gilt für die Versionen von Lexware financial office: plus, pro, handwerk und premium können KUG abrechnen - die Basis-Version nicht.

Hilfreiche Links zum Thema Corona und Kurzarbeit und Links zu Hilfen und Videoanleitungen für Unternehmen haben wir unten auf dieser Seite zusammengestellt.

 

Bezugsmöglichkeiten Lohnsoftware als Upgrade oder Vollversion mit der Möglichkeit Kurzarbeitergeld abzurechnen:

online kaufen

Neukunden:

Kunden, die bisher kein Lexware einsetzen, gehen am Besten den Weg über unseren OnlineShop. Neben unseren Hauspreisen gibt es derzeit einen 50€ Extra Rabatt von uns oben drauf - direkt im shop einlösbar... (Gutscheincode: Lexware50EUROx01)

 

Lexware - Bestandskunden:

Derzeit können wir den Usern, die bisher Lexware Lohn und gehalt oder Lexware financial office einsetzen und nun, wegen der Notwendigkeit Kurzarbeitergeld abrechnen zu müssen, die jeweilige Plus Version benötigen, anbieten, die Umstellung auf die Plus Version zum Preis des Basis-Version vorzunehmen. Zusätzlich erhalten sie unseren Hausrabatt auf Lexware-Produkte (10%). Nicht verbrauchte Lizenzanteile ihrer bestehenden Lizenz bekommen Lexware-Direktkunden wieder gutgeschrieben.

Lexware Direktkunden finden hier unser Umstellungs-Formular - einfach ausfüllen und uns zurücksenden - alles Weitere erledigen wir für Sie!  - Sie sichern sich gleichzeitig unseren Hausrabatt.

 

Unsere Bestandskunden:

Sie schreiben uns einfach eine Mail mit ihrem Upgrade-Wunsch...

 

Kunden, die ihr Lexware Programm weder bei uns noch bei Lexware direkt gekauft haben:

Sie sollten ihren Händler kontaktieren - falls dies scheitert, helfen wir Ihnen gern. Wir würden ihnen dann ein individuelles Upgrade-Angebot unterbreiten.  Schreiben uns einfach eine Email.

 

Upgrade-Preise:

Nur noch bis zum 31.01.2021 zahlen Sie nur den Preis der basis Version - Sie sparen bei uns gegenüber dem Basis-Listenpreis zusätzlich 10%.

Lexware Direktkunden bekommen ihre nicht genutzten Lizenzanteile ihrer bestehenden Lizenz gutgeschrieben. 

  Normalpreis/Jahr  unser normaler
Hauspreis

unser Sonderpreis
im ersten Jahr
(Bestandskunden)

  lt Lexware = Listenpreis
abzgl. 10%

 = Listenpreis
der basis-Version
abzgl. 10%

Lexware lohn+gehalt >> plus 484,09 € 435,68 € 320,01 € (netto 268,92€)
Lexware financial office >> plus 641,17 € 577,05 € 422,83 € (netto 355,32€)

 

Die aktuellen Monatspreise entspechen 1/12 der oben angegebenen Preise.

Ab 2 2021 werden - wie bei allen anderen Kunden - die normalen Lizenzgebühren der plus Version berechnet. Bei uns weiterhin mit unserem Hausrabatt von 10%.

Auch wenn das bei manch einem Anruf bei der Lexware-Hotline nicht so anhört: Auch für Lexware Dirketkunden gilt ab nächstem Jahr der normale Lizenzpreis der plus Version.

 

Abwicklung der Umstellung:

Wir bestellen für Sie das Upgrade zur Plus Version - dieses erhalten Sie bis 31.01.2021 für den Preis des Basis Version - Jedoch beginnt die Jahresfrist Ihres Vertrages neu und ab der nächsten Jahres-Lizenz gilt der normale Preis. Zusätzlich gewähren wir selbstverständlich auch hier unseren Hausrabatt von 10% - dauerhaft! (Mitglieder des b.b.h. erhalten die bbh-Konditionen - bitte einfach Ihren b.b.h.-Mitgliedsnachweis mit übermitteln)

Unsere Bestandskunden erhalten eine Rechnung mit der Differenz aufgrund der veränderten Laufzeit

Kunden, die bisher über Lexware bezogen haben erhalten von Lexware eine Gutschrift über die anteilige Lizenzgebühr (Restlaufzeit wird gutgeschrieben) und von uns eine neue Rechnung zu unseren Konditionen (siehe unten -  Listenpreis abzüglich 10% Hausrabatt)

Unterstütze Produkte:

lohn+gehalt (basis) upgrade zu Lexware Lohn+Gehalt plus

Lexware financial office (basis) upgrade zu Lexware financial office plus

Ihre Konditionen:

Im Erstbezugsjahr erhalten Sie die Plus Version zum Preis des Basis-Version abzüglich 10% Hausrabatt. - Sie können wählen zwischen monatlicher oder jährlicher Zahlungsweise

Ab dem zweiten Bezugsjahr erhalten sie weiterhin unseren Hausrabatt von 10% - auf die jeweiligen Listenpreise von Haufe-Lexware.

Geliefert wird per eMail. 

 

Derzeit hat der Gesetzgeber viele Neuerungen auf den Weg gebracht, welche das Thema Kurzarbeitergeld betreffen - diese werden mit Hochdruck von den Programmierern in die Lexware-Produkte eingearbeitet und voraussichtlich in der zweiten April-Hälfte als Zwischenupdate den Usern der unterstützen Versionen zur Verfügung gestellt. Unsere Lexware-Abo-Kunden erhalten diese Aktualisierung ohne Mehrkosten.

 

Und hier noch einige interessante Links (für den Inhalt der Links sind die jeweiligen Seitenbetreiber verantwortlich)

-> Keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit des Inhalts <-

Infos zu aktuellen Fragen in Bezug auf die Lohnabrechnung mit Lexware Lohn und Gehalt:

Lohnersatz bei Kinderbetreuung aufgrund Schul- und Kitaschließung: https://www.lexware.de/support/faq/faq-beitrag/000026051/

Covid-19: Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz bei Quarantäne abrechnen https://www.lexware.de/support/faq/produkt/lohn-gehalt/faq-beitrag/000026000/

Abrechnung Bonuszahlungen in der Corona-Krise https://www.lexware.de/support/faq/faq-beitrag/000026069/ oder als YouTube Video zur Abrechnung einer Corona Sonderzahlung

 

Hilfen zur Abrechnung von Kurzarbeit:

Kurze Youtube-Videos zu Eingaben von Kurzarbeit in Lexware.

 

Weisung der Arebitsagentur zur Aufstockung ab dem 4. und 7. Bezugsmonat sowi Hinziverdienstmöglichkeiten und Weiterbildungen während KUG

https://www.lexware.de/support/faq/faq-beitrag/000006551-abrechnung-von-kurzarbeit/

https://www.lexware.de/support/faq/produkt/lohn-gehalt-plus/faq-beitrag/000001754-krankheit-waehrend-kurzarbeit/

https://www.aok.de/fk/sozialversicherung/kurzarbeit-und-schlechtwetter/kurzarbeit-und-krankheit/ 

https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld

https://www.lexware.de/support/support-themenseite-corona/#kug-faq

https://www.lexware.de/support/faq/produkt/lohn-gehalt-plus/faq-beitrag/000026320/

Beitragsbemessungsgrenze und Kurzarbeitergeld: https://www.tk.de/firmenkunden/versicherung/versicherung-faq/kurzarbeit/gilt-bbg-auch-fuer-das-kurzarbeitegeld-2036442

Umrechnung von Gehältern in Zeiten von Kurzarbeit:  https://www.datev.de/dnlexom/api/content/v01/entity/st9007201005783563.pdf?save=False&docId=5303312 oder https://www.datev.de/dnlexom/v2/content/files/st1750991243.pdf

https://www.haufe.de/personal/haufe-personal-office-platin/leistungsumfang-des-kurzarbeitergeldes-221-sollentgelt_idesk_PI42323_HI2569910.html

https://www.lexware.de/artikel/kurzarbeit/

Kurzarbeit in Lexware lohn+gehalt basis

 

Allgemeine Infos:

https://www.lexware.de/artikel/corona-lockerungen-betriebsoeffnungen-und-auflagen/

Online-Schulung zum Thema "So erhalten Kleinunternehmer und Selbstständige zeitnah staatliche Hilfen"

https://www.lexware.de/artikel/coronavirus-das-muessen-arbeitgeber-wissen/

https://www.lexware.de/coronavirus/ 

https://www.lexware.de/artikel/corona-so-kommen-sie-an-staatliche-hilfen   - incl. Informationen zu den Hilfen der einzelnen Bundesländer

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2020/11/20201105-ausserordentliche-wirtschaftshilfe-november-details-der-hilfe-stehen.html

Infos zu Anträgen für Überbrückungshilfen: https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/UBH/Navigation/DE/Home/home.html

https://www.lexware.de/artikel/corona-krise-und-steuern-diese-8-stolperfallen-sollten-sie-vermeiden/

Möglichkeiten für das Arbeiten von zu Hause: https://www.lexware.de/support/faq/faq-beitrag/000025983/

Lizenzerleichterungen für den Einsatz von Lexware im home office: https://www.lexware.de/support/faq/faq-beitrag/000025995/

Übersicht über die zuständigen Behörden oder Stellen in den Ländern: https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Pressemitteilungen/Finanzpolitik/2020/03/2020-03-29-PM-Verwaltungsvereinbarung-Soforthilfe-Anlage.pdf;jsessionid=AC7C170F1EC375FA9FAFB054CCCAB9EB.delivery1-replication?__blob=publicationFile&v=7

Corona Überbrückungshilfe Bund als Nachfolge des Corona-Soforthilfe-Programmes:

Eckpunkte: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Downloads/E/eckpunkte-ueberbrueckungshilfe.pdf?__blob=publicationFile&v=6 

Infos Bayern; https://www.stmwi.bayern.de/ueberbrueckungshilfe-corona/

 

Lexware-Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Publiziert am: Donnerstag, 26. März 2020 (11859 mal gelesen)
Copyright © by @ndreas Bilanzbuchhalter und EDV-Service - Dirk Andreas

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]

 
exklusiver HAUFE-Partner
Lexware Gold Partner

Navigation